Hitler - Benes - Tito : Konflikt, Krieg und Volkermord in Ostmittel- und Sudosteuropa /

Annotation

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Suppan, Arnold (Author)
Other Authors: Gehler, Michael (Editor), Mueller, Wolfgang (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: 1010 Vienna : Bristol : Austrian Academy of Sciences Press, ISD [distributor] 2014 ;
Series:Internationale Geschichte International History Ser. ; 1.
Subjects:
Online Access:CONNECT
LEADER 04153cam a2200517Mi 4500
001 mig00005045228
003 OCoLC
005 20181221055635.3
006 m o d
007 cr |n|||||||||
008 140509e20141008au eo 000 0 ger d
020 |a 9783700175605  |q (electronic bk.) 
020 |a 3700175604  |q (electronic bk.) 
024 3 |a 9783700173090 
035 |a (OCoLC)924744478 
035 0 0 |a ocm00000001wrldshrocn924744478 
037 |b 00044838 
037 |a 22573/ctv8q4mvr  |b JSTOR 
040 |a BIP US  |b eng  |c S4S  |d OCLCQ  |d WY@  |d JSTOR 
049 |a TXMM 
050 4 |a DJK49  |b .S87 2014eb 
082 1 4 |a 949.702  |2 23 
099 |a Electronic book 
100 1 |a Suppan, Arnold,  |e author. 
245 1 0 |a Hitler - Benes - Tito :  |b Konflikt, Krieg und Volkermord in Ostmittel- und Sudosteuropa /  |c Arnold Suppan. 
260 |a 1010 Vienna :  |b Austrian Academy of Sciences Press,  |c 2014 ;  |a Bristol :  |b ISD [distributor] 
300 |a 1 online resource. 
336 |a text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a computer  |b c  |2 rdamedia 
338 |a online resource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 1 |a Internationale Geschichte International History Ser. ;  |v 1 
520 8 |a Annotation  |b Die auf breiter internationaler Quellen- und Literaturbasis erarbeitete Monographie erortert die Entwicklung der politischen, rechtlichen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und militarischen Konfliktgemeinschaften in den bohmischen und sudslawischen Landern Osterreich-Ungarns, die epochalen Erschutterungen des Ersten Weltkrieges und den Bruch der Tschechen, Slowaken und Sudslawen mit der Habsburgermonarchie, die schwierige Bildung der Nachfolgestaaten, die Innen- und Aussenpolitik der Tschechoslowakei und Jugoslawiens, die Zerschlagung der Friedensordnung von Versailles/Saint-Germain/Trianon durch Hitler, die NS-Eroberungs- und Besatzungspolitik in Bohmen, Mahren, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Slowenien, den Volkermord an den Juden im Protektorat, in der Slowakei, im Ustasa-Staat und in Serbien, die Vergeltung an den und die Vertreibung der Sudeten- und Karpatendeutschen sowie der Deutschen in Slowenien, Kroatien und der Vojvodina, schliesslich die Erinnerung und Historisierung der mehr als 100-jahrigen Konfliktgeschichte ostlich und westlich des Eisernen Vorhangs und in den post-kommunistischen Nationalstaaten am Ende des 20. Jahrhunderts in Ostmittel- und Sudosteuropa. Im Mittelpunkt stehen einerseits die ethnisch-nationalen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Tschechen, Slowaken, Serben, Kroaten und Slowenen sowie zwischen Magyaren und Slowaken, Serben und Kroaten, andererseits die staatlich-nationalen Auseinandersetzungen des Deutschen Reiches und Osterreichs mit der Tschechoslowakei und Jugoslawien. Obwohl in der 150-jahrigen historischen Entwicklung Ostmittel- und Sudosteuropas seit 1848 eine Reihe von Kaisern, Konigen, Prasidenten, Kanzlern, Ministerprasidenten, Ministern, Grossunternehmern, Generaldirektoren, Botschaftern, Generalen, Gauleitern und Hoheren SS- und Polizeifuhrern als Akteure auftraten, sind es drei Personen, die auch in der historischen Erinnerung am Beginn des 21. Jahrhunderts noch immer prasent sind: der deutsche "Fuhrer" und Reichskanzler Adolf Hitler (1889-1945), der tschechoslowakische Aussenminister und Prasident Edvard Benes (1884-1948) und der jugoslawische Partisanenfuhrer und Prasident Josip Broz Tito (1892-1980). 
521 |a College Audience  |b Austrian Academy of Sciences Press. 
651 0 |a Europe, Eastern  |x History  |y 1918-1945. 
651 0 |a Europe, Eastern  |x Politics and government  |y 1918-1945. 
651 0 |a Europe  |x History  |y 1871-1918. 
651 0 |a Europe  |x History  |y 1848-1871. 
700 1 |a Gehler, Michael,  |e editor  |4 edt 
700 1 |a Mueller, Wolfgang,  |e editor  |4 edt 
730 0 |a JSTOROPENACCESS 
830 0 |a Internationale Geschichte International History Ser. ;  |v 1. 
856 4 0 |u https://www.jstor.org/stable/10.2307/j.ctv8pzcrq  |z CONNECT  |t 0 
907 |a 3812247  |b 07-06-20  |c 01-03-19 
998 |a wi  |b 01-03-19  |c m  |d z   |e -  |f ger  |g au   |h 0  |i 1 
994 |a 92  |b TXM 
999 f f |i a8e676d8-4abe-45ad-8db2-c8a0ce5e5378  |s f049f752-178b-460f-a904-a563ff05f0a9  |t 0