Das Ostbüro der SPD : Von der Gründung bis zur Berlin-Krise.

1946 wurde auf Initiative Kurt Schumachers eine bis heute geheimnisumwitterte Organisation ins Leben gerufen, die für die Deutschlandpolitik der Sozialdemokratie bald eine zentrale Rolle spielen sollte: das Ostbüro der SPD. Zunächst zur Betreuung von Ostflüchtlingen gedacht, wurde das Ostbüro rasch...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Buschfort, Wolfgang.
Format: eBook
Language:German
Published: München : De Gruyter, 1991.
Series:Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte.
Subjects:
Online Access:CONNECT
CONNECT
Table of Contents:
  • Front Matter
  • Die Anfänge einer Untergrundorganisation (1946-1948)
  • Der Aufbau eines Ostbüros in Berlin (1948)
  • Neuanfang und Ausbau (1948-1952)
  • Das Ostbüro und der 17. Juni 1953
  • Verlagerung und Behinderungen der Arbeit (1954-1958)
  • Zusammenfassung
  • Back Matter